Einladung

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Freunde,

Infektionen nehmen weiterhin nicht nur in den Fachbereichen der Medizin, sondern vor allem in der Öffentlichkeit und in den Medien eine immer bedeutendere Präsens ein.

Auch 2019 ist zu konstatieren, dass sich selbst bei Beachtung aller prophylaktischen Hygienemaßnahmen Infektionen nicht verhindern lassen.

Es ist ein Trugschluss, dass sich die Infektionssituation in der Gefäßmedizin durch Minimierung konventionell offener sowie interventionell endovaskulärer Vorgehensweise reduzieren lässt. Aus diesem Grunde ist es zwingend notwendig, die aktuellen Methoden zur Reduktion und Therapie von Infektionen ausführlich abzubilden. Dazu müssen die Pathophysiologie, Diagnostik und Behandlungsoptionen umfänglich dargestellt und diskutiert werden. Die ausgewiesenen Referenten sind instruiert, relevante und bewährte praktische Tipps und aktuelle Handlungsleitlinien in ihre Vorträge einzuarbeiten und darzustellen.

Wittenberg hat das Reformationsjubiläum 500 Jahre nach dem Thesenanschlag von Martin Luther unter großer weltweiter Beachtung 2017 erfolgreich absolviert. Freuen Sie sich neben den Vorträgen und Diskussionen auf eine restaurierte, liebenswerte und lebendige Stadt.

Seien Sie uns herzlich willkommen.

Prof. Dr. H. Zühlke
PD Dr. R. Zippel
Prof. Dr. Z. Halloul

Foto: H. Zühlke

© 2005-2019 by MCE - Medical Congressses & Events
Impressum und Datenschutzerklärung